Kontakt

Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm (IKT)

Helmholtzstraße 10
89081 Ulm

Tel.: 0731 150-0
Fax.: 0731 150-575
E-Mail

Anfahrt

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen

Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm (IKT)


Institutsleitung

Professor Dr. med. Hubert Schrezenmeier

Der Ulmer Standort wird seit 2002 von Herrn Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier geleitet, der gleichzeitig als Universitätsprofessor den Lehrstuhl für Transfusionsmedizin der Universität Ulm innehat. Damit verbunden ist auch die Leistung des Instituts für Transfusionsmedizin der Universität Ulm, welches gemeinsam vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg — Hessen gemeinnützige GmbH und der Universität Ulm getragen wird und die Aufgaben in Forschung und Lehre im Fachgebiet Transfusionsmedizin wahrnimmt.


Unser Auftrag

Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm gemeinnützige GmbH (IKT Ulm gGmbH) ist ein Gemeinschaftsunternehmen und zugleich ein gemeinnütziges Unternehmen des DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg — Hessen gGmbH und des Universitätsklinikums Ulm auf dem Campus des Science Park II in Ulm.

Das Institut Ulm ist ein Standort des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg — Hessen.

Mit Hilfe seiner etwa 320 Mitarbeiter stellt das IKT Ulm und das Institut Ulm die Versorgung des Universitätsklinikums sowie von über 130 weiterer Einrichtungen mit Dienstleistungen rund um die Blutprodukte, Transfusionsmedizin und Zelltherapie sicher.

Labordiagnostik

In unseren Laboren analysieren wir Blut- und Gewebeproben diagnostisch und molekularbiologisch – mit den neuesten transfusionsmedizinischen, immunhämatologischen, transplantationsimmunologischen und molekularbiologischen Methoden.

Blutspenden

Blut spenden ist in unserem Haus direkt und nach Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich organisieren unsere mobilen Entnahmeteams mobile Spenderaktionen vor Ort und Informationsveranstaltungen rund um das Blutspenden. Unterstützt werden wir dabei von ehrenamtlichen Helfern, Patienteninitiativen und nicht zuletzt von Verwandten und Freunden von Patienten.

Produkte

In unseren Forschungs- bzw. Entwicklungslaboren und Produktionsräumlichkeiten entwickeln und produzieren wir sichere Blutprodukte, Stammzell- und innnovative Zelltherapiepräparate und stellen sie für Kliniken zur Patientenbehandlung bereit. Hierfür bringen wir unsere Erfahrung in der Plasmapheresen, Zytapheresen und Stammzellapheresen, Knochenmark- und Stammzellpräparation, Gewebe und Zellbank, Herstellung und Konservierung, Herstellung und Anwendung von Immunzeltherapeutika, Qualitätskontrolle und Qualitätsmanagement ein. Die Herstellungserlaubnis für eine breite Palette von Blutprodukten, Stammzellpräparaten und Zelltherapeutika liegt vor.

Forschung und Entwicklung

Wir nutzen unser medizinisches und wissenschaftliches Know-How aus der Transfusionsmedizin und im Umgang mit humanen Zellen und Geweben, um innovative Therapien zu erforschen, entwickeln, herzustellen und in die klinische Entwicklung zu bringen. Wir legen besonderen Wert auf die Einwilligungserklärung von Spenderinnen und Spendern bzw. Patientinnen und Patienten und halten hierfür strikt die regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen ein.

Zertifizierung

Wir sind mit unserem Qualitätsmanagement System nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Die medizinische Laboratoriumsanalytik ist nach der DIN EN ISO 15189 akkreditiert und es besteht eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 für die Herstellung und Entwicklung von Medizinprodukten.

Laborleistungsspektrum

Einen Überblick über unser breites Spektrum an Leistungen rund um die immunologische und hämatologische Diagnostik und Therapie zur optimalen Versorgung der Patienten finden Sie in bei unseren Service-Downloads.


Unsere Abteilungen & Teams