Kontakt

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH

Blasewitzer Straße 68 / 70
01307 Dresden

Tel.: 0351 44508-00
Fax.: 0351 44508-120
E-Mail

Anfahrt

Bitte um die Map zu sehen.
DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH


Institutsleitung

Blutspendedienste Baden-Württemberg – Hessen und Nord-Ost

Geschäftsführer:
Dr. rer. nat. P. Mein
Dipl.-Wirtschaftsing. W. Rüstig

Prof. Dr. med. Dr. h. c. E. Seifried
Prof. Dr. med. Dr. h. c. T. Tonn


Unser Auftrag

Die DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen und damit Teil des größten Verbundes von DRK-Blutspendediensten in Deutschland. Sie stellt in einem Einzugsgebiet mit über 14,5 Millionen Einwohnern die dauerhafte und nachhaltige Patientenversorgung mit Blutpräparaten sicher. In der Gesamtregion, die die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen umfasst, sorgen knapp 1.000 hochqualifizierte und hervorragend ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in acht Instituten für Transfusionsmedizin und sechs Blutspendezentren dafür, dass stets ausreichen Blutpräparate zur Verfügung stehen, um die zum Teil hoch spezialisierten lebenserhaltenden Behandlungsmethoden in den Kliniken und Praxen der Region abzusichern. Bundesweit sind sechs DRK-Blutspendedienste in der Versorgung der Bevölkerung mit Blutpräparaten tätig.

An den Standorten der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH in Berlin, Potsdam, Cottbus, Dresden, Chemnitz, Plauen, Lütjensee und Schleswig wird die Herstellung der Blutprodukte auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik unter Beachtung höchster Sicherheits- und Qualitätsanforderungen garantiert. Neben der Versorgung der Kliniken in dieser Region mit klassischen Blutprodukten und Laborleistungen ist die DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH auch mit der Vermittlung von Blutstammzellspendern und der autologen Stammzelltherapie befasst.