TOMEK SAGT
„DANKE FÜR EURE BLUTSPENDEN“

Tomek erklärt mit wenigen Worten wie einfach es geht, durch Blut spenden zu einem Lebensretter für andere Menschen zu werden...
Mach auch Du mit!

Thomas Kaczmareks Geschichte ist die einer wahnsinnigen Achterbahnfahrt durchs Leben. Gefährdet durch einen angeborenen Herzfehler konnten ihm nur unzählige Blutkonserven während einer Notoperation helfen, damit er heute noch all die Dinge tun kann, die er liebt. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spenden Blut. Gemeinsam mit dem „Fack ju Göthe“-Star Gizem Emre und Tim Oliver Schultz (Der Club der roten Bänder), der die Sprecherrolle übernahm, macht Tomek auf das wichtige Thema Blutspende aufmerksam „Spende Blut. Rette Leben.“

Aktuelle Blutspendetermine in deiner Nähe findest du hier:

TOMEK'S GESCHICHTE

Das ist Tomek (30) aus Stuttgart. Er hat schon vier Herzoperationen überstanden. Bei der letzten OP war es aber richtig eng für ihn. Dank 30 Blutkonserven lebt er heute noch.

Tomek kam mit einem Herzfehler zur Welt.
Deswegen hat er eine neue Herzklappe, die regelmäßig erneuert wird.
Die letzte OP war eine Not-OP, weil sich Tomeks Herz entzündet hatte.
Durch den Verlust des Eigenblutes, fängt der Körper an jede Flüssigkeit im Körper zu behalten.
Dadurch speichert er Wasser in der Haut ab.
Entsprechend extrem hat sein Körper reagiert.

Für Ihr Blut ist er Ihnen sehr dankbar!