Der Umwelt zuliebe: elektronische Kommunikation statt Briefpost

Wir sind bestrebt, die Kommunikation mit Blutspender*innen aus unserem Versorgungsgebiet möglichst ressourcensparend und flexibel durchzuführen!

Deshalb bieten wir (u. a. für Ihre Einladung zu weiteren Blutspendeterminen) die Möglichkeit an, an Stelle des Postwegs die elektronischen Kanäle zu nutzen. So helfen Sie unserer Umwelt* und haben außerdem den direkten Zugriff auf unsere vielfältigen digitalen Services wie Terminsuche, Kalendereintrag, Spenderbefragung u. v. m.


Anmeldung

Zur Sicherstellung, dass die Einwilligung wirklich von Ihnen stammt, benötigen wir noch einige Angaben. Auch wenn wir Ihre Spender-Nr. und Ihre Adresse bereits vorliegen haben, sind wir verpflichtet, für die eindeutige Identifikation Ihrer Person Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Spender-Nr. mit den bei uns im System gespeicherten Angaben zu vergleichen.

Geben Sie deshalb bitte die folgenden Angaben hier ein:
Hinweise zur Spendernummer:
- nur Ziffern von 0-9, max. 14 Ziffern
- keine Buchstaben (z.B. BW, ZW)
- keine Leerzeichen
Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese vom
DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gespeichert und zu Zwecken der
Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verarbeitet werden.
Personenbezogene Daten (Privatadresse und Kontaktinformationen) werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie hier.
Bitte füllen Sie die mit * markierten Pflichtfelder aus.

Umstellung oder Abmeldung

Hier können Sie sich jederzeit wieder abmelden oder die Versandart auf den Postweg umstellen. *Hinweis: Auch E-Mails hinterlassen einen "Carbon Footprint". Dieser beträgt mindesten 4g CO2e (Kohlendioxid-Equivalent), ein Einladungsbrief mit vergleichbarem Inhalt verbraucht ca. 29g CO2.