• Team dsai e.V. feiert 30 Jahre Bestehen des Vereins

    Gratulation! Die Patientenorganisation dsai e.V. kämpft seit 30 Jahren erfolgreich für Patienten mit angeborenen Immundefekten

    Die sichere und kontinuierliche Versorgung von Immunerkrankten ist ein Zusammenspiel von Kompetenz und Engagement: Blut- und PlasmaspenderInnen, Blutspendedienste, Ärzte, Arzneimittelhersteller und Patientenorganisationen wie die dsai e.V. arbeiten dabei Hand in Hand. Jetzt feiert die Organisation das 30-jährige Jubiläum ihres Bestehens.

  • anmeldung

    Das ganze Jahr Oktoberfest - Hofbräu Wirtshaus in Berlin stand Blutspendedienst seit Pandemiebeginn zur Seite

    Eine der außergewöhnlichsten und auch spannendsten neuen Spendelocations in Berlin ist das Hofbräu Wirtshaus.

  • Michael Rösch

    Rot statt Gold - vom Biathlon zur Blutspende

    „Sport trifft Blutspende“ ist das Motto einer zweiwöchigen DRK-Blutspende-Challenge in der Centrum Galerie in Dresden, die ab heute bis zum 26. November läuft. Schirmherr der Aktion ist Biathlon-Olympiasieger Michael „Ebs“ Rösch

  • Wasserhelden

    Tropfen für Tropfen: Im Norden gibt’s für unsere Blutspender „Wasser für Helden“

    Vom 4. bis 15. Oktober 2021 erhalten DRK-Blutspender in Schleswig-Holstein und Hamburg einen Gutschein für eine Kiste 'Wasserhelden' Mineralwasser - Spenderin aus Henstedt-Ulzburg wirbt mit persönlichem Engagement für die Aktion "Tropfen für Tropfen"

  • Blutspende-LKW mit Fahrer vor dem Ulmer Stadthau

    Blutspendewoche im Stadthaus Ulm

    Eine Woche, viele Helden: Die Blutspendewoche im Ulmer Stadthaus war ein voller Erfolg.

  • Eröffnungsfeier mitten im Erlebnispark Tripsdrill

    20. Jubiläum der Blutspendewoche in Tripsdrill

    Vom 02.08. bis zum 09.08. feierte im Erlebnispark Tripsdrill die größte Blutspendeaktion Baden-Württembergs ihr 20. Jubiläum. Da angesichts der Flutkatastrophen in Teilen Deutschlands viele Blutspendetermine ausgefallen sind, haben Tripsdrill und das DRK entschieden, die ursprünglich vom 2. bis 6. August 2021 geplante Aktion zu verlängern. Das kam auch der großen Nachfrage entgegen und so konnten am Montag zusätzliche Termine angeboten werden – ausgebucht waren auch diese rasend schnell.