Stellenangebote

Für das Institut in Kassel suchen wir für unser immunhämatologisches Labor zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Medizinisch technische/n Laborassistenten/In (MTLA) (w/m/d) in Teilzeit ( 75 % )


Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA, gern auch als Berufsanfänger/in. Das Untersuchungsspektrum umfasst alle immunhämatologische Laboruntersuchungen und ist als Referenzlabor für alle Kliniken in Nordhessen zuständig.

Kenntnisse mit Labor-Systemen und Analyseautomaten, Erfahrungen im Umgang mit immunhämatologischen und molekularbiologischen Techniken sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung in allen Aufgaben.

Sie verfügen über Teamgeist, sind flexibel, zuverlässig und belastbar. Die Arbeit an Wochenenden und im Spät- und Nachtdienst stellt für Sie kein Problem dar.

Für Ihre Leistungen können wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L

  • Jahressonderzahlung

  • Leistungsentgelt

  • Jobticket

  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • 30 Tage Urlaub

  • Strukturierte und umfangreiche Einarbeitung

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motiviertem und kompetentem Team

  • Einsatz nach Dienstplan

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen


Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor Herr Dr. med. Markus M. Müller unter der Rufnummer 0561/ 8793 - 200 gerne zur Verfügung.



  • Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen), da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut Kassel
Personalabteilung
Mönchebergstraße 57
34125 Kassel
E-Mail: karriere-kas@blutspende.de
www.blutspende.de