Stellenangebote

Das Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie Frankfurt am Main am Universitätsklinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. Dr. h. c. Erhard Seifried) sucht


Assistenzärzte (m/w/d) zur Weiterbildung - FFM im Fachgebiet Transfusionsmedizin


Im Vordergrund steht die Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Transfusionsmedizin in einem modernst ausgestatteten, patienten-orientierten Umfeld mit breitem Aufgabenspektrum. Neben der vollständigen ärztlichen Weiterbildung u. a. mit Herstellung und Qualitätssicherung aller für die Transfusionsmedizin üblichen Blutkomponenten weist das Institut folgende Schwerpunkte aus: hämostaseologische Differentialdiagnostik und -therapie, interdisziplinäre Stammzelltherapie, Transplantationsimmunologie und molekularbiologische Diagnostik sowie die Herstellung von speziellen Zelltherapeutika z. B. CAR-T-Zellen.

Das Institut bietet sehr gute Möglichkeiten bezüglich seiner Ausstattung und Einbindung in international etablierte Wissenschaftsteams. Wir sind Referenzlabor der DSO für Transplantationsimmunologie und unterhalten eine Stammzellspenderdatei. Wir sind bekannt für unser Engagement in Forschung und Entwicklung. Die Habilitation ist möglich.

Für Ihre Leistungen bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L, Anlage D gemäß den Sonderregelungen für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken

  • 30 Tage Jahresurlaub

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team

  • Moderne Arbeitsbedingungen

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Kantine

  • Jobticket


Sie überzeugen mit:
  • Aufgeschlossener und leistungsbereiter Persönlichkeit

  • Interesse an Forschung und Lehre

  • Ärztlicher Approbation

  • Bereitschaft zur Teilnahme am ärztlichen Rufbereitschaftsdienst (nach Einarbeitung)

  • Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns schon heute über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Approbationsurkunde). Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 29/2019 bis zum 02.07.2019, gerne auch per E-Mail, an folgende Adresse, bei E-Mail-Bewerbungen die Kennziffer unbedingt im Betreff angeben:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie
Personalabteilung
Sandhofstraße 1
60528 Frankfurt
E-Mail: karriere-ffm@blutspende.de
www.blutspende.de