Stellenangebote

Für ein Forschungsprojekt auf dem Gebiet der experimentellen Hämatologie und Stammzell-transplantation in der Arbeitsgruppe Bönig suchen wir ab sofort


einen naturwissenschaftlichen Doktoranden (m/w/d) (Teilzeit 65%) - FFM


Ihre Aufgaben:
Entwicklung eines immunologischen Konditionierungskonzeptes zur Transplantation bei Chromosomenbrüchigkeitssyndrom mit dem Ziel einer Promotion

Für Ihre Leistungen bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L

  • Jahressonderzahlung

  • 30 Tage Jahresurlaub

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Keine regelhaften Nacht- und Wochenenddienste

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team

  • Moderne Arbeitsbedingungen

  • Strukturierte und systematische Einarbeitung

  • Kantine. Jobticket


Sie überzeugen mit:
  • Einem überdurchschnittlich abgeschlossenen naturwissenschaftlichen Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach, bevorzugt Biochemie

  • Erlaubnis und Bereitschaft mit Kleinnagern zu arbeiten

  • Kenntnissen in der Hämotologie und Molekularbiologie

  • Guten Kenntnissen der Signaltransduktion

  • Kenntnisse in der Immunologie (insbesondere Immunzelldifferenzierung) sind wünschenswert

  • Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten


Die Stelle ist im Rahmen eines Projekts zunächst bis zum 30.06.2021 befristet zu besetzen.

  • Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns schon heute über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse). Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte unbedingt unter Angabe der Kennziffer 24/2019 bis zum 14.06.2019 an folgende Adresse, bei E-Mail-Bewerbungen die Kennziffer unbedingt im Betreff angeben:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Personalabteilung
Sandhofstraße 1
60528 Frankfurt
E-Mail: karriere-ffm@blutspende.de
www.blutspende.de