Stellenangebote

Das immunhämatologische Labor des Zentrums für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen, ein Gemeinschaftsunternehmen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Würt-temberg Ɩ Hessen gemeinnützige GmbH und des Universitätsklinikums Tübingen AöR, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


MTLA (m/w) (100%- Stelle, auch Teilzeit, befristet)


Die Aufgaben bestehen - in gewichteter Reihenfolge - in der Blutgruppenserologie, der Immunhämatologie, sowie der Koordination und Lagerhaltung von Blutkonserven. Produktionsschritte und Hygienemaßnahmen bilden randständige, aber dennoch wichtige Aufgaben im Laboralltag.

Wir sind ein engagiertes Team und freuen uns über eine/n Mitarbeiter/in mit Teamgeist und Flexibilität. Wir erwarten von Ihnen eine rasche Einarbeitungsbereitschaft, starke zeitliche Flexibilität im Rahmen eines Dreischichtmodells, sowie Belastbarkeit in klinischer Notfallversorgung gegenüber unseren Kunden, den Kliniken in Tübingen und Umgebung. Umgang mit EDV und Laborautomation stellen für Sie keine unangenehme Herausforderung dar.

Wir bieten eine leistungsgerechte, an den TV-L angelehnte Vergütung, einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Dr. Enkel (Tel. 07071/29 - 81607) oder Frau Zimmermann ( - 81685) gerne zur Verfügung.

  • Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Mail, bis zum 24.03.2019 an:

Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen gGmbH
Personalabteilung
Otfried-Müller-Straße 4/1
72076 Tübingen
E-Mail: karriere-zkt@blutspende.de
www.blutspendezentrale.de