Stellenangebote

Wir suchen SIE zur Verstärkung für unseren Entnahmebereich im Raum Hanau/Rodgau


Medizinische Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit (19,75 h)


Als Mitglied unserer mobilen Teams werden Sie auf unseren Blutspendeaktionen eingesetzt, um die lebenswichtigen Blutkonserven abzunehmen. Sie haben in den Nachmittags- und Abendstunden Zeit, einer Teilzeittätigkeit nachzugehen und besitzen ein eigenes Auto, um von Ihrem Wohnort die Blutspendeaktionen in Ihrer Nähe zu erreichen. Neben der Vorbereitung und Durchführung der Blutentnahmen arbeiten Sie bei der Spenderannahme und Erfassung der Spenderdaten mit. Sie betreuen die Blutspender und führen Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Komplikationen durch.

Für Ihre Leistungen können wir Ihnen folgendes bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

  • Jahressonderzahlung

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Kein regelhafter Wochenend- und Nachtdienst

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team

  • Moderne Arbeitsbedingungen

  • Strukturierte und systematische Einarbeitung

  • Einsatz nach Dienstplan

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen


Wenn Sie bei uns anfangen wollen, sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Rettungsassistent/in, Rettungssanitäter/in, Notfallsanitäter/in, Hebamme, Entbindungspfleger, Anästhesiepfleger/-in, Physician Assistent, MTLA (mit transfusions-medizinischer Vorerfahrung), Heilpraktiker mit staatlicher Prüfung

  • Erfahrungen bei der Venenpunktion

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Freundliche Umgangsformen und Teamfähigkeit

  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

  • Führerschein und ein eigenes KFZ



Für Ihre Fragen und weitere Informationen vorab steht Ihnen die pflegerische Leitung der mobilen Entnahme, Herr Stefan Holtzem, unter 069 / 6782-185 zur Verfügung.

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 22.10.2019 befristet zu besetzen.

  • Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns schon heute über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen). Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer 60/2018 bis zum 13. Dezember 2018, gerne auch per Email, an folgende Adresse:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie
Personalabteilung
Sandhofstraße 1
60528 Frankfurt
E-Mail: karriere-ffm@blutspende.de
www.blutspende.de