Stellenangebote

Medizinische Einrichtungen in Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Brandenburg und Berlin vertrauen auf unsere Blutprodukte und Dienstleistungen. Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Experten. Über 1200 haben wir schon, aber das sind längst nicht genug.

Jetzt die richtige Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams an innovativen medizinischen Themen zu arbeiten und die Versorgung von medizinischen Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten zu gewährleisten. Für unser Team im immunhämatologischen Labor am Standort Kassel suchen wir ab sofort Sie als


Medizinisch-technischer Laborassistent / MTLA / BTA /CTA (m/w/d) in Teilzeit (75 %) - Immunhämatologie - Kassel


So könnte Ihr Arbeitsalltag aussehen:

  • Das Untersuchungsspektrum umfasst alle immunhämatologische Laboruntersuchungen und ist als Referenzlabor für alle Kliniken in Nordhessen zuständig

  • Probeneingang und Patientenverwaltung mittels Laborinformationssystem

  • Blutgruppen- und Rh D-Bestimmung, Kreuzproben, Antikörpersuchteste, Antigenbestimmung sowie Antikörper-Differenzierungen

  • Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Analysen bei Ringversuchsproben bzw. Laborvergleichsproben

  • Bearbeitung und Dokumentation von Abweichungen und Fehlern mit Hilfe von ARM(Abweichungs- und Risikomanagement)-Formblätter

Für Ihren Einsatz können wir Ihnen folgendes bieten:
  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können

  • Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 30 Urlaubstage und keine regelhaften Nacht- und Wochenenddienste

  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – vom Arbeitsschutz bis zum e-Bike

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie eine strukturierte und systematische Einarbeitung

  • Moderne Arbeitsbedingungen und ein Jobticket

Wenn Sie bei uns anfangen möchten, sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA/MTA-L oder ein einschlägiges Studium in verwandten Fachbereichen BTA oder CTA

  • Durch eine umfassende Einarbeitung sind Kenntnisse mit Labor-Systemen und Analyseautomaten, Erfahrungen im Umgang mit immunhämatologischen und molekularbiologischen Techniken wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig

  • Die Arbeit an Wochenenden und im Spät- und Nachtdienst stellt für Sie kein Problem dar

  • Freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

  • Bewerbung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor Herr Dr. med. Markus M. Müller unter der Rufnummer 0561/ 8793 - 200 gerne zur Verfügung.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung im PDF-Format an:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut Kassel
Personalabteilung
Mönchebergstraße 57
34125 Kassel
E-Mail: karriere-kas@blutspende.de
www.blutspende.de