Stellenangebote

Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Zelltherapie Heidelberg gGmbH (IKTZ) ist ein Gemeinschaftsunternehmen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen gGmbH und des Universitätsklinikums Heidelberg AöR.
Mit unseren Blutprodukten versorgen wir Patientinnen und Patienten des Universitätsklinikums Heidelberg und weiterer Kliniken in Heidelberg und Umgebung.

Für unser immunhämatologisches Labor suchen wir ab dem 01.06.2021 eine


MTLA (w/m/d) - Heidelberg


In unserem modern ausgestatteten Labor werden rund um die Uhr und auch an den Wochenenden Untersuchungen für die Patienten des Universitätsklinikums Heidelberg durchgeführt.

Für Ihren Einsatz können wir Ihnen folgendes bieten:

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können

  • Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 30 Urlaubstage und einen Einsatz nach Dienstplan

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind

  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit Job-Ticket und einer Option auf ein E-Bike


So könnte Ihr Arbeitsalltag aussehen:
  • Immunhämatologische Diagnostik (Blutgruppenbestimmungen, Antikörpersuchtest, Kreuzprobe, Antiköperdifferenzierungen und weitere Spezialdiagnostik)

  • Organisation der Versorgung mit labilen Blutkomponenten

  • Depotverwaltung von Blutprodukten

  • Tätigkeiten auch am Wochenende, Feiertagen und im Nachtdienst (Wechselschichtdienst)

  • Bedienung immunhämatologischer Automaten


Wenn Sie bei uns anfangen möchten, sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA

  • Bereitschaft zur Teilnahme am 3-Schichtsystem

  • Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden

  • Bereitschaft für ein verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten

  • Flexibilität und Teamfähigkeit



Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Bei Eignung ist eine langfristige Zusammenarbeit ausdrücklich erwünscht.

  • Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns schon heute über Ihre elektronische Bewerbung mit Anlagen im pdf-Format bis zum 31.05.2021 an:

Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Zelltherapie Heidelberg gGmbH
Herrn Patrick Breuninger, Personalreferent
Im Neuenheimer Feld 305
68120 Heidelberg
E-Mail: karriere-IKTZ@blutspende.de
www.blutspende.de