Stellenangebote

Wenn es darum geht, heute und zukünftig viele Menschenleben zu retten und eine rasche Genesung zu ermöglichen, braucht es die engagiertesten Experten. Über 1200 haben wir schon, aber das sind längst nicht genug.
Als medizinische Fachangestellte ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und gemeinsam mit unseren Teams medizinische Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg und Hessen mit Blut zu versorgen.
Für unser Institut in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Medizinische Fachangestellte / MFA (w/m/d) - Kassel


Innerhalb der Abteilung verantworten wir den ersten Schritt der Produktion der Blutprodukte. Hierzu legt die Blutentnahme den Grundstein. Um die anschließende Aufbereitung des Bluts durch unser Laborteam zu erleichtern, gehört ein gewissenhafter Umgang und eine hohe Konzentration bei der Entnahme und der Zuordnung zum Arbeitsalltag.
Als Mitarbeiter/in der Stationären Entnahmeabteilung/ Hausspende im Institut Kassel ist Ihre Arbeitszeit in der Regel tagsüber von Montag bis Freitag.


Für Ihren Einsatz können wir Ihnen folgendes bieten:

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach TV-L, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und eine betriebliche Altersversorgung (VBL), damit Sie für die Zukunft planen können

  • Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 30 Urlaubstage sowie einen planbaren Einsatz nach Dienstplan ohne Wochenend- und Nachtdienst

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind

  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit Job-Ticket und einer Option auf ein e-Bike


So könnte Ihr Arbeitsalltag aussehen
  • Spenderannahme, Erfassung der Spenderdaten und Labortätigkeiten, wie z. B. Bestimmung des Hämoglobinwertes und Messung der Temperatur

  • Sie bereiten die Blut- und Aphereseentnahmen vor und führen diese durch

  • Sie betreuen die SpenderInnen während der Verweildauer in der Hausspende und führen bei Komplikationen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch


Wenn Sie bei uns anfangen möchten, sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte, Pflegerin jeder Art, Rettungsassistentin oder -sanitäterin, Hebamme, Entbindungspflegerin oder Arztassistentin

  • Erfahrung bei der Venenpunktion, der venösen Blutentnahme und dem legen von Venenverweilkanülen

  • Spaß an abwechslungsreicher und flexibler Arbeit

  • Zuverlässigkeit, spenderorientiertes Arbeiten, freundliche Umgangsformen und Teamfähigkeit


  • Bewerbung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor Herr Dr. med. Markus M. Müller unter der Rufnummer
0561/8793-200 gerne zur Verfügung. Diese Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 04/2021 an:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut Kassel
Personalabteilung
Mönchebergstraße 57
34125 Kassel
E-Mail: karriere-kas@blutspende.de
www.blutspende.de