Stellenangebote

Für unser Institut der klinischen Transfusionsmedizin und Immungenetik am Standort Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


MTLA (w/m/d) im Bereich molekulare Diagnostik in Teilzeit (75%) - Ulm


Der Vertrag ist im Rahmen einer Vertretung zunächst bis 31.12.2022 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Untersuchung von humanen Erkrankungen mit molekularbiologischen
    Techniken (Zellkultur, Proteinanalyse, PCR, Sequenzanalysen, etc.)



Für Ihre Leistungen bieten wir Ihnen:
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L

  • Jahressonderzahlung

  • Leistungsentgelt

  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Strukturierte und systematische Einarbeitung

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen>


Sie überzeugen mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA

  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Zellkultur/Hämatopoietischen Stammzellkultur sind von Vorteil

  • Verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten

  • Flexibilität und Teamfähigkeit

  • Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt gemeinsam mit unserem Team die Zukunft gestalten zu wollen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit. Diese senden Sie bitte an:


Institut für Klinische Transfusionsmedizin
und Immungenetik Ulm gGmbH
Personalabteilung
Helmholtzstr. 10
89081 Ulm
E-Mail: karriere-ulm@blutspende.de
www.blutspende.de