Stellenangebote

Wir suchen Sie zur Verstärkung für unser Screening-Labor als


Ärztlicher oder naturwissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - FFM


Im Vordergrund steht zunächst bei ärztlichen Mitarbeitern die Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Transfusionsmedizin in einem modernst ausgestatteten, patientenorientierten Umfeld mit einmalig breitem Aufgabenspektrum. Neben der vollständigen ärztlichen Weiterbildung u. a. mit Herstellung und Qualitätssicherung aller für die Transfusionsmedizin üblichen Blutkomponenten weist das Institut folgende Schwerpunkte aus: hämostaseologische Differentialdiagnostik und –therapie, interdisziplinäre Stammzelltherapie, Transplantationsimmunologie und molekularbiologische Diagnostik im Besonderen im Bereich des Spenderscreenings.


Ihre Aufgaben im Screening-Labor in Frankfurt sind:

  • Prüfung und Validierung von Screeninguntersuchungen

  • Validierung von neue Methoden

  • Teilnahme an wissenschaftlichen Studien

  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen (Präsentation der Forschungsergebnisse)

  • Publikation der wissenschaftlichen Ergebnisse

  • Schulung von Mitarbeiter

  • Entwicklung von neue Methoden

  • Teilnahme an Audits und Inspektionen



Für Ihre Leistungen können wir Ihnen folgendes bieten:
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) (bei Ärzten/Ärztinnen gem. Anlage D)

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team

  • Moderne Arbeitsbedingungen

  • Strukturierte und systematische Einarbeitung

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

  • Kantine, Jobticket

  • Promotion/Habilitation



Wenn Sie bei uns anfangen wollen, sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Ein abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder eine ärztliche Approbation

  • Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement

  • Interesse an der Mitarbeit in grundlagen-wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Forschungsprojekten

  • Nachweisbare wissenschaftliche Tätigkeit erwünscht

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Freundliche Umgangsformen

  • Teamfähigkeit

  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

  • Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns schon heute über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen). Senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer 04/2021 bis zum 31.01.2021 an folgende Adresse, bei E-Mail-Bewerbungen die Kennziffer unbedingt im Betreff angeben:

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie
Personalabteilung
Sandhofstraße 1
60528 Frankfurt
E-Mail: karriere-ffm@blutspende.de
www.blutspende.de