Karriere

Der Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen als Arbeitgeber

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gemeinnützige GmbH ist einer von sechs Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes, die rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für eine sichere und gesicherte Versorgung mit Blut und Blutbestandteilen in Deutschland sorgen. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen gehört dabei zu den großen transfusionsmedizinischen Einrichtungen Deutschlands. Mit der Entgegennahme von Blutspenden, Aufbereitung und Versorgung der Krankenhäuser mit Blutprodukten, stellt das Unternehmen heute ca. 90% der Versorgung von rund 440 Krankenhäusern und Kliniken in beiden Bundesländern sicher. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH ist an den Standorten Baden-Baden, Mannheim, Ulm, Frankfurt und Kassel vertreten. Darüber hinaus führt der DRK-Blutspendedienst mit dem Universitätsklinikum Tübingen das Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen und mit dem Universitätsklinikum Heidelberg das Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Zelltherapie Heidelberg. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen.

Der DRK-Blutspendedienst – ein vielseitiger Arbeitgeber

Pro Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt. Für Baden-Württemberg und Hessen müssen rund 2.800 Blutspenden täglich generiert werden. Dafür bietet der DRK-Blutspendedienst in seinen regionalen Zentren für Transfusionsmedizin Möglichkeiten Blut zu spenden und schicken mobile Blutspendeteams in die Städte und Gemeinden. Dort organisieren sie pro Jahr rund 4.500 Blutspendetermine in Städten, Schulen, Universitäten, Unternehmen, auf Veranstaltungen oder auch an ganz ungewöhnlichen Orten. Neben den tausenden ehrenamtliche Helfern aus den DRK-Kreisverbänden und DRK-Ortsvereinen bei den Blutspendeterminen engagieren sich mehr als 1.000 angestellte Mitarbeiter in der Muttergesellschaft (z. B. Ärzte, Chemiker, Biologen, Ärztliches Hilfspersonal, Laborkräfte, Kaufleute, Techniker, Fahrer und Logistiker und Verwaltungsfachleute) in den unterschiedlichen Prozessen von der Gewinnung von Blutspenden über deren Verarbeitung zu therapeutischen Präparaten und die Versorgung der Patienten in den Kliniken sowie die begleitende Diagnostik bis zur wissenschaftlichen Erforschung.

Werden Sie ein Teil davon.

Mehr bewegen – bei einem sozialen Arbeitgeber – mit anderen Menschen für andere Menschen.

Gestalten Sie mit uns gemeinsam Ihre Karriere.