FarmupTermin

Grün und Rot = Gesünder leben!

Greta Zicari DRK-Blutspendedienst

von 

Greta
,

 am 14.10.2022

Blut spenden beim Roten Kreuz - Microgreens mitnehmen - Gesund und lecker essen

Große Überraschung für unsere Spenderinnen und Spender in Bad Nauheim! Auf dem Kick-Off Termin zur neuen Erstspenderkampagne (Aktionszeitraum 1.10.-31.12.2022 im Versorgungsgebiet des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg - Hessen) am 5. Oktober in Bad Nauheim erwartete alle Spendenden als Dank für ihren Einsatz noch eine grüne Zugabe! Auf den ersten Blick sah alles wie immer aus: Spenderempfang, die Anmeldung, der Laborant... aber nach geleisteter Spende wartete hinter dem Ruhebereich noch ein besonders auffälliger Stand auf unsere Lebensretter!

Zum Start unserer Erstspenderkampagne stand am Ende der Turnhalle, in der unsere Spendebetten an diesem Tag aufgebaut waren, eine große Fotowand neben einem Tisch, auf dem viele grüne Gewächse ins Auge stachen. Natürlich zog es die Spender nach ihrer Ruhepause zu diesem grünen Stand. Ja, was wächst denn hier? Die Antwort lautet Microgreens!

Microgreens

Hier seht ihr bunt zusammengewürfelte Microgreens in verschiedenen Geschmacksrichtungen, u.a.: Brokkoli, Mizuna Senf, Radieschen, Roter Kohlrabi, Erbse und Amarant.  

Micro...was?

Microgreens, was soll das sein? Microgreens sind junge, essbare und gesunde Keimpflanzen. Sozusagen Gemüse in Miniaturformat - aber mit maximalen Nährstoffen und sehr intensivem Geschmack. Die ausgestellten Sprossen stammten von FarmUp, einem Start-Up aus dem Rhein-Main-Gebiet. 

"In frischer Form liefern uns Microgreens zahlreiche Nähr- und Vitalstoffe, die unseren Körper täglich bei Laune halten. Der Grund für ihre Superkräfte ist der hohe Wert an Magnesium, Protein, Eisen, Zink und Kalium. Zudem versorgen sie uns mit den Vitaminen A, E, C, K, B6 und einer Menge Ballaststoffe", erklärt FarmUp Gründer Jannick Grimm. Und die tolle Idee der Microgreens passt perfekt zur Blutspende. Denn wer sich gesund ernährt und dadurch zur eigenen Gesunderhaltung beiträgt, verträgt wahrscheinlich auch eine Blutspende sehr gut! Außerdem wird mit jeder Blutspende das Blut auf bestimmte Infektionserreger untersucht - ein zusätzlicher kleiner Gesundheitscheck für regelmäßige Spender.  Hier kannst du Tipps für eine eisenhaltige Ernährung nachlesen und hier erläutern wir noch einmal, inwiefern Blutspenden zu deiner eigenen Gesundheit beitragen kann. 
 

Damit nicht genug: In Bad Nauheim erhielten an diesem Tag nicht nur Erstspender den grünen Frische-Kick, sondern jeder Blutspender und jede Blutspenderin konnte ein exklusives Microgreens-Starterset mit nachhause nehmen. Um eine Vorstellung davon zu erhalten, was denn später aus so einer Microgreens-Box wachsen würde, standen am Stand schon einige ausgewachsene Microgreens zum Probieren bereit. 

Bad Nauheim Erstspenderaktion

Noch eine Überraschung für unsere Blutspenderinnen und Blutspender: Die beiden Gründer von FarmUp, Robin Jörg und Jannick Grimm, waren auf unserem Blutspendetermin in Bad Nauheim dabei, um die Fragen unserer Spenderinnen und Spender zu beantworten und ihnen zu zeigen, welches Microgreen eigentlich was ist.

 

Damit die Microgreens auch gleich probiert werden konnten, stand im Außenbereich unserer Spendelocation noch ein Foodtruck von FoodVegan aus Taunusstein. Hier wurde ein leckeres Falafel-Gericht mit den Radieschen-Sprossen aus unseren Microgreens-Startersets serviert.

FarmUpFoodmitFalafel

Lokale Unterstützung

Roswita und Norbert Girke vom DRK-Ortsverein Bad Nauheim saßen gemeinsam am Ausgang, bedankten sich bei den Spenderinnen und Spendern und reichten ihnen nach geleisteter Spende ihren Imbissbeutel-to-go und - sollten sie nicht am FarmUp-Stand gestoppt haben - ihr Microgreens Starter-Kit.

Norbert und Roswita Girke freuten sich über die Zusammenarbeit mit FarmUp, denn sie legen großen Wert auf abwechslungsreiche und gesunde Give-Aways für die Spender. Wenn sie darüber hinaus noch lokal sein können, umso besser. So hatte der DRK-Ortsverein beispielsweise noch Querbeet mit ins Boot geholt, einen Bio-Lieferservice, der in Frankfurt, Taunus, Wetterau und Mittelhessen Menschen mit Gemüse und Bio-Produkten beliefert. Jeder, der mit seiner Spende von 500 ml Blut gerade Menschenleben gerettet hatte, erhielt eine Bio-Tüte mit verschiedenem Gemüse von Querbeet als Dankeschön. 

Ehrenamtliche auf dem Termin in Bad Nauheim

Norbert Girke ist bereits seit 52 Jahre beim DRK-Ortsverein Bad Nauheim aktiv, seine Frau seit nunmehr 30 Jahren. Auch die Familie engagiert sich im Ortsverein, zum Beispiel mit der Leitung des Jugendrotkreuz'. Die Girkes betonten, dass es ihnen ein großes Anliegen sei, Abwechslung in den Imbissbeutel zu bringen - gern auch mit ausgefallenen Ideen, je nach Saison: an Fasching wurden zum Beispiel schon Imbissbeutel mit Konfetti-Deko ausgegeben. Und "ihre" Spender freuen sich jedesmal über die individuell gestalteten Lunchpakete-to-go. 

Unterstützung immer willkommen!

Der DRK-Ortsverein Bad Nauheim hat viele Gesichter. So begrüßten André Brodrecht und Andrea Lommel alle Spender am Empfang. Andrea Lommel ist bereits seit 20 Jahren aktiv beim Roten Kreuz und freut sich, immer wieder neue Leute zu begeistern. Sie erzählte uns, dass der Ortsverein stets auf der Suche nach tollen Kooperationen sei, egal ob eine lokale Kooperation wie die mit Querbeet oder eine überregionale Kooperation wie die mit Farm-Up. So wie ihnen geht es vielen motivierten Ortsvereinen. Wenn du mit uns kooperieren willst, melde dich gerne bei uns.
Auch helfende Hände sind stets willkommen: André Brodrecht ist seit einem knappen Jahr aktiv. "Ich habe lange überlegt, wo ich mich gesellschaftlich engagieren kann", erzählte er auf dem Termin. Die Arbeit beim Roten Kreuz gefällt ihm, da sie sehr facettenreich ist. Es gibt z.B. auch die Möglichkeit, technisch zu unterstützen. Und das tut André auch. Wenn er nicht gerade auf einem Blutspendetermin aushilft, dann übernimmt er auch schon mal den IT-Support für den Ortsverein. 

Blutspende

Daumen hoch für die gute Tat: Farm-Up Gründer Robin Jörg ging auch selbst mit gutem Beispiel voran und spendete Blut in Bad Nauheim. 

 

Robin von FarmUp spendet Blut

Erstspenderaktion 2022

Ja, wie und wo bekommt man denn nun so ein Microgreens Starter-Kit? Gute Nachricht für alle Erstspenderinnen und Erstspender beim DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg Hessen!

Das DRK-Microgreens-Starter-Kit erhaltet ihr exklusiv bei eurer ersten Blutspende im Aktionszeitraum vom 01.10. – 31.12.2022! Das Kit kann nicht käuflich erworben werden. Zusätzlich haben wir noch eine digitale Überraschung im Paket für Euch versteckt.

Du möchtest auch so ein Paket? Reserviere jetzt deinen ersten Blutspendetermin!

Gewinnspiel für Erstspender

Nach eurer ersten Blutspende habt ihr außerdem noch die Möglichkeit an einem ganz tollen Gewinnspiel mitzumachen. Hierfür müsst ihr im Aktionszeitraum Bilder von euren Microgreens posten. 
Unter allen geposteten Bildern unserer Saatlinge (unter dem #DRKxFARMUP auf Instagram + Facebook) verlost der DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg / Hessen gGmbH 2x2 Fünf-Gänge-Menüs im Restaurant Maintower in Frankfurt am Main. Weitere Infos zum Gewinnspiel findet Ihr in eurem Microgreens-Paket!

. . .
Greta Zicari DRK-Blutspendedienst
Greta

Wenn Greta nicht für das Magazin schreibt, findet ihr sie vermutlich draußen in der Sonne.

Referentin für digitale Kommunikation und Social Media beim DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg Hessen, Standort Frankfurt